Kronaby THE CONNECTED WATCH

Bisher war eine Uhr für mich immer nur ein Accessoire. Aber die Uhren von Kronaby sind mehr, als einfach nur Uhren, die schön aussehen. Sie können einiges mehr…
Als ich die Kronaby Uhren gesehen habe, war ich allein von der Optik schon total entzückt. Es gibt sowohl für Frauen, auch für Männer schöne Modelle. Als ich mich mit der Uhr besser auseinandergesetzt habe und herausgefunden habe, was die Uhr alles kann, konnte ich zu dieser Uhr nicht  mehr Nein sagen.

Heute möchte ich euch gerne erzählen, was eine Kronaby Uhr alles kann und wie man die Uhr mit dem Handy verbindet.
Fangen wir mit dem Verbinden an, denn das geht wirklich als gedacht…
Im Appstore oder Google Play Store kann man sich ganz einfach die kostenlose App von Kronaby herunterladen. In der App selbst ist alles super einfach erklärt und auch alles überschaubar dargestellt. Siehe Foto.
Processed with VSCO with f2 preset
Um die Uhr mit dem Handy zu verbinden muss man das Bluetooth auf dem Handy einschalten. Ein weiterer Knopfdruck reicht aus und die Uhr ist mit dem Handy verbunden! Die Uhrzeit stellt sich automatisch ein.
Processed with VSCO with f2 preset

Die Funktionen der Kronaby Uhr im Überblick:

Ziffernblatt:
Auf dem Ziffernblatt der Kronaby Uhr, kann neben der genauen Zeitangabe, auch angezeigt werden wie viel Uhr es in einer anderen Zeitzone ist. Egal wie viel verschiedene Zeitzonen man durchquert, die Kronaby Uhr stellt sich automatisch ein. Das Datum kann ebenfalls durch den Zeiger angezeigt werden. Hier wird durch die beiden Zeiger der Tag im Monat angezeigt. Beispiel: Heute ist der 14.07.2017: beide Zeiger bleiben bei der 14ten Minute stehen.
Seitliche Knöpfe:
 Mit dem Drücker der Uhr kann man zum Beispiel auch die Kamera an dem Handy auslösen oder die Musik weiterdrücken. Die Funktion mit der Kamera haben wir bereits in unserem Urlaub getestet. Es ist einfach klasse wenn man mit der Uhr die Kamera aus der Ferne auslösen kann. Denn oft reichen 10 Sekunden Timer gar nicht aus. Zusätzlich lässt der clevere Drücker an der Uhr einen auch wissen, wo sich das Handy befindet, wenn man es verlegt hat. Diese Funktion ist für meinen vergesslichen Freund sehr interessant. 😀
Durch den Anruf Ablehnen-Knopf an der Uhr, kann man auch ganz einfach einen eingehenden, unerwünschten Anruf ablehnen. Wenn man mit der Kronaby Uhr auf Entdeckertour ist, sollte man unbedingt nicht vergessen den Geo-Tag-Knopf zu drücken, um sicher zu gehen, dass man den Weg wieder zurück findet.  Da ich sehr orientierungslos bin, sollte ich mir diese Funktion unbedingt noch mal genauer anschauen. 😀
Allgemeine Funktionen:
Die Kronaby Uhr lässt einen selbst entscheiden, wer oder was die Erlaubnis hat, einen zu unterbrechen. Das heißt bestimmte Personen, Funktionen oder Apps machen sich durch eine leichte Vibration am Handgelenk auf sich aufmerksam. So muss man nicht immer das Handy im Auge behalten. Die Uhr kann einen sogar morgens durch eine leichte Vibration am Handgelenk wecken. Ich selbst trage die Uhr nicht zum Schlafen, weshalb ich diese Funktion auch noch nicht getestet habe. Aber auch in anderem Momenten kann die die Weckfunkion sehr hilfreich sein, z.B. wenn man im Zug unterwegs ist.
Ebenso hat die Kronaby Uhr immer ein Auge auf die Gesundheit. Eine regelmäßige Bewegung ist sehr wichtig. Ich selbst habe mir bei der Kronaby Uhr ein tägliches Schrittziel von 13.000 Schritten gesetzt. Die Uhr erinnert mich, wenn ich zu lange still sitze und am Abend kann ich überprüfen, ob ich mein Ziel erreicht habe.

Meine persönlichen Highlights der Kronaby Uhr:

Nicht nur die bereits erwähnten Funktionen machen die Kronaby Uhr zu etwas besonderem – nein- mit der Kronaby Uhr fühle ich mich auch rund um die Uhr sicher. Ein Knopfdruck reicht aus und die Uhr sendet ein Signal zu meinem Schatz und er kann jeden meiner Schritte mitverfolgen. In der heutigen Zeit fühle ich mich damit einfach sicherer.
Außerdem beträgt die Batterielaufzeit der Kronaby Uhr ganze zwei Jahre. Da heißt man muss die Uhr während der zwei Jahre NIE aufladen.
Processed with VSCO with f2 preset
Als ich meinem Freund meine Kronaby Uhr gezeigt habe, war er direkt so begeistert, dass er unbedingt auch eine haben wollte. Er hat sich für das Apex Modell entschieden. Der Unterschied zu meiner Uhr ist hier das Ziffernblatt und das Lederband.

Unterschied zu einer Smartwatch:

Die Grundidee von Kronaby war es kein zusätzliches Gadget zu besitzen, dass dein Leben stresst, sondern die Uhr dazu da ist, uns von den Smartphones und den Verpflichtungen etwas wegzuholen und nicht andauernd am Handy zu sein. Man bekommt bei der Kronaby Uhr zwar eine Mitteilung (durch leichtes Vibrieren) bei bestimmten Aktionen am Handy, aber auf der Kronaby Uhr werden keine direkten Nachrichten und Anrufe angezeigt. Welche Vibrationsbenachrichtigungen man erhält, hat man jedoch selbst in der Hand. Deswegen bezeichnet man die Kronaby Uhr eher als eine connected watch und nicht als eine Smartwatch. Die Kronaby Uhr ist ebenfalls auch nicht dafür da, den Schlaf zu überwachen oder die Herzfrequenz am Handgelenk zu messen. Ein weiterer großer Unterschied zur Smartwatch ist die Batterielaufzeit. Die Batterielaufzeit bei der Kronaby Uhr beträgt ganze 2 Jahre und muss nicht ständig, wie bei einer Smartwatch, aufgeladen werden.

Auf was ihr euch noch in der Zukunft freuen könnt:

Das Kronaby Team arbeitet derzeit daran, dass man eventuell bald mit der Uhr in der Lage ist, das Licht an- und auszuschalten (beispielsweise mit dem Philips Smart Lighthning System), oder das Garagentor zu öffnen. Zusätzlich ist auch eine Funktion geplant, in der man eine Vibrationsbenachrichtigung erhält, wenn die Waschmaschine fertig ist. Also seid gespannt! 🙂

Fazit:

Also für mich ist die Kronaby Uhr genau die richtige Wahl. Ich finde die Uhr mit alle ihren Funktionen und ihrem tollen Design einfach klasse. Weder ich, noch mein Freund möchten in der Zukunft auf unsere Kronaby Uhr verzichten.
Zum Abschluss habe ich noch eine gute Nachricht für euch: Die Kronaby Uhren gibt es ab sofort auch bei Christ online zu kaufen und findet ihr HIER.
Wenn ihr noch Fragen zu der Kronaby Uhr habt, dann hinterlasst gerne ein Kommentar! ♥

 

*in freundicher Zusammenarbeit mit Kronaby

Advertisements

2 thoughts on “Kronaby THE CONNECTED WATCH

  1. Wow das hört sich ja wirklich cool an :O Eine Uhr, die nicht nur stylisch aussieht, sondern sogar noch etwas kann ❤
    Es war wirklich toll, dich kennenzulernen und gemeinsam den Sommer inkognito in Düsseldorf zu genießen ❤
    Hab einen wunderschönen Tag und entspann dich schön
    Liebste Grüße
    Sassi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s